Aktuelles

2020-9-17

Das Rucksack-Team hat mit jeder KiTa individuell abgesprochen, wie wir den Rucksack unter den Corona-Bedingungen ins neue KiTa-Jahr…

[mehr]

2021-9-17

Das AWO Begegnungszentrum engagiert Sich beim Berliner Freiwilligen­tag

„!Buntes Kreuzberg wirbelt…“

 

 

Generationsübergreifende,…

[mehr]

2021-9-13

In der Rucksack Klausur lernten wir die wunderbare Julie kennen. Sie zeigte uns, wie wir uns mit Kindern zu Musik bewegen können, welche…

[mehr]

2021-9-18

Am 18. September findet der World-clean-up-day statt: World Cleanup Day -18. Sep. 2021- Deutschland und die Welt räumen auf! Daher startet…

[mehr]

2021-9-10

Das Alpha-Mobil war im Rahmen der Alpha-Woche zu Besuch beim Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg. Hier erhielten Interessierte Informationen…

[mehr]

2021-9-11

Der Rucksack arbeitet mit der Mittelpunktbibliothek (Wilhelm-Liebknecht-/Namik-Kemal-Bibliothek) in der Adalbertstraße 2, 10999 Berlin…

[mehr]

2021-9-7

Der Rucksack ist ins neue Kita-Jahr gestartet und macht nochmal ordentlich Werbung, damit wir möglichst viele Eltern, für die das Programm…

[mehr]

2021-9-6

Seit 50 Jahren leistet das AWO Begegnungszentrum erfolgreiche, engagierte und niedrigschwellige Integrations- und Inklusionsarbeit in der…

[mehr]

2021-9-2

Seit Mai dieses Jahres haben wir ein Bienenvolk auf unserem Gelände. Das Volk ist stark und hat so viel Honig produziert, dass wir ein…

[mehr]

Der Rucksack ist ein altersintegriertes Sprachbildungsprogramm für Familien. Wir starten ins Kita-Jahr mit dem Thema „Kindertagesstätte“. Damit nicht…

[mehr]

Das Kita Einstiegsbuch entstand im Dialog mit Eltern. Es beschreibt die Eingewöhnungsphase in der Kita und steht Eltern, Familienzentren und…

[mehr]
alphasiegel
* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.
Heute ist der 28.09.2021

„Von der Familie in die Kita – ein Buch von Eltern für Eltern“ in Friedrichshain-Kreuzberg

 

Im Rahmen des Bundesprogramms „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, an dem sich das Jugendamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin sowie die Arbeiterwohlfahrt Berlin Spree-Wuhle e.V. (AWO) und die Nestwärme - Verein zur Betreuung und Beratung von AIDS-betroffenen Familien, Kindern und Jugendlichen e.V., beteiligen, entstand das kleine Buch “ Von der Familie in die Kita. Ein Buch von Eltern für Eltern“.

 

Darin sind niedrigschwellig praktische Tipps und Anregungen für Eltern von insbesondere neu-zugewanderten Müttern - dreisprachig und ansprechend illustriert - dargestellt.

 

Ein Begleitheft für pädagogische Fachkräfte gibt über den Prozess der Erarbeitung dieses Buches Auskunft und ermöglicht, die an diesem Projekt beteiligten Mütter näher kennenzulernen und von ihnen zu erfahren, wie sie hier im Bildungssystem angekommen sind, was ihnen verständlich oder auch unverständlich erschien und was sie sich für ihre Kinder wünschen. Das Begleitheft steht nur als pdf zur Verfügung.

 

Das Buch steht Eltern, Familienzentren und Kindertagesstätten des Bezirkes Friedrichshain-Kreuzberg kostenfrei zur Verfügung und liegt zur Abholung nach vorheriger Vereinbarung im Begegnungszentrum der AWO Berlin Spree-Wuhle e.V., in der Adalbertstraße 23a in 10997 Berlin bereit. Optional gibt es das Buch auch als pdf.

 

Ansprechpartnerin:

 

Christiane Börühan

Koordination Frühe Bildung in der Familie

Koordinierungs- und Netzwerkstelle „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“

Tel.: 030 695 356 23

E-Mail: c.boeruehan@awo-spree-wuhle.de oder  kita-einstieg@awo-spree-wuhle.de 

 

Das Buch als Pdf

Das Begleitheft als Pdf

„Von der Familie in die Kita – ein Buch von Eltern für Eltern“ in Friedrichshain-Kreuzberg

 

Im Rahmen des Bundesprogramms „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, an dem sich das Jugendamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin sowie die Arbeiterwohlfahrt Berlin Spree-Wuhle e.V. (AWO) und die Nestwärme - Verein zur Betreuung und Beratung von AIDS-betroffenen Familien, Kindern und Jugendlichen e.V., beteiligen, entstand das kleine Buch “ Von der Familie in die Kita. Ein Buch von Eltern für Eltern“.

 

Darin sind niedrigschwellig praktische Tipps und Anregungen für Eltern von insbesondere neu-zugewanderten Müttern - dreisprachig und ansprechend illustriert - dargestellt.

 

Ein Begleitheft für pädagogische Fachkräfte gibt über den Prozess der Erarbeitung dieses Buches Auskunft und ermöglicht, die an diesem Projekt beteiligten Mütter näher kennenzulernen und von ihnen zu erfahren, wie sie hier im Bildungssystem angekommen sind, was ihnen verständlich oder auch unverständlich erschien und was sie sich für ihre Kinder wünschen. Das Begleitheft steht nur als pdf zur Verfügung.

 

Das Buch steht Eltern, Familienzentren und Kindertagesstätten des Bezirkes Friedrichshain-Kreuzberg kostenfrei zur Verfügung und liegt zur Abholung nach vorheriger Vereinbarung im Begegnungszentrum der AWO Berlin Spree-Wuhle e.V., in der Adalbertstraße 23a in 10997 Berlin bereit. Optional gibt es das Buch auch als pdf.

 

Ansprechpartnerin:

 

Christiane Börühan

Koordination Frühe Bildung in der Familie

Koordinierungs- und Netzwerkstelle „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“

Tel.: 030 695 356 23

E-Mail: c.boeruehan@awo-spree-wuhle.de oder  kita-einstieg@awo-spree-wuhle.de 

 

Das Buch als Pdf

Das Begleitheft als Pdf