Aktuelles

No news available.

Das Alpha Siegel des Begegnungszentrums wird rezertifiziert! Am Montag der 9. Mai von 10- ca. 12 Uhr werden Mitarbeiter*innen des…

[mehr]

2022-4-27

Wir haben nun lange im Rucksack zu dem Thema Körper gearbeitet, da fanden wir im Anschluss das Thema „Bewegung“ sehr passend. Doch ist der…

[mehr]

2022-4-20

Sperrmüllaktionstage in Friedrichshain-Kreuzberg! Die Gelegenheit alte Handyladekabel, DVD-Player oder aussortierte Möbel ohne lange…

[mehr]

2022-4-23

Am 23.04. ist Welttag des Buches. Unsere Kooperationspartner der Mittelpunktbibliothek Wilhelm Liebknecht / Namik Kemal haben eine Vorlese…

[mehr]

2022-4-13

Das Rucksack Material umfasst 12 Themen (wie „Der Körper“, „Die Bewegung“, „Essen und Trinken“, „Medienerziehung“) in Albanisch, Arabisch,…

[mehr]

2022-4-13

Nach unserem letzten Thema „Körper“ schließt ein verwandtes Thema an „die Bewegung“. Daher gibt es einen neuen Rucksack Newsletter mit…

[mehr]

2022-3-25

Eine Rucksack-Elternbegleiterin hat gemeinsam mit einer Erzieherin das Buch Rengini arayan top – Der Ball, der seine Farbe suchte

[mehr]

2022-3-25

Im Rucksack Team gibt es vier neue Elternbegleiterinnen. Sie sind alle Mütter aus dem Bezirk, mehrsprachig und haben viel Erfahrung mit…

[mehr]

2022-3-11

Wir treffen uns hier im AWO Begegnungszentrum, um im Café Atmosphäre eure Fragen zu beantworten rund um die digitale Welt von Smartphones,…

[mehr]

2022-3-1

Der März steht im Zeichen des Internationalen Tages gegen Rassismus und des Frauentages. Beide Tage setzen ein Zeichen gegen…

[mehr]
alphasiegel
* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.
Heute ist der 18.05.2022

Das Alpha Siegel des Begegnungszentrums wird rezertifiziert! Am Montag der 9. Mai von 10- ca. 12 Uhr werden Mitarbeiter*innen des Grundbildungszentrums (GBZ) und Lernexpert*innen, unser Begegnungszentrum begehen und sich abschließend ein Reflexionsgespräch mit uns führen. Wir freuen uns sehr und hoffen auf viele Anregungen, wie wir das Begegnungszentrum inklusiver machen können!

[mehr]

2022-4-27

Wir haben nun lange im Rucksack zu dem Thema Körper gearbeitet, da fanden wir im Anschluss das Thema „Bewegung“ sehr passend. Doch ist der Frühling allgegenwärtig und aktuell ein beliebtes Thema in den Kitas, weshalb wir in einigen Kitas uns zunächst der „Jahreszeit -Frühling“ widmen.

[mehr]

2022-4-20

Sperrmüllaktionstage in Friedrichshain-Kreuzberg! Die Gelegenheit alte Handyladekabel, DVD-Player oder aussortierte Möbel ohne lange Transportwege zu entsorgen. Die BSR organisiert zehn Sperrmüllaktionstage im Bezirk, jeweils von 8 bis 12 Uhr steht ein Sammelfahrzeug zur Verfügung, zu dem die Bürger*innen ihren Sperrmüll bringen können.

[mehr]

2022-4-23

Am 23.04. ist Welttag des Buches. Unsere Kooperationspartner der Mittelpunktbibliothek Wilhelm Liebknecht / Namik Kemal haben eine Vorlese Veranstaltung für die ganze Familie geplant. Eintritt ist frei. Die Anmeldung ist vor Ort oder unter info-stadtbibliothek@ba-fk.berlin.de möglich.

[mehr]

2022-4-13

Das Rucksack Material umfasst 12 Themen (wie „Der Körper“, „Die Bewegung“, „Essen und Trinken“, „Medienerziehung“) in Albanisch, Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Tschetschenisch und Türkisch. Aktuell wird das Rucksack Material auch ins Kurdische übersetzt, erste Themen liegen uns bereits in Kurdisch vor. Zudem werden immer wieder neue Themen entwickelt, die in alle Rucksack Sprachen…

[mehr]

2022-4-13

Nach unserem letzten Thema „Körper“ schließt ein verwandtes Thema an „die Bewegung“. Daher gibt es einen neuen Rucksack Newsletter mit schönen Ideen um gemeinsam in den Dialog zu kommen. Sehr passend sind dazu auch die Bildkarten aus unserem neuen Material „Kinderrechte und Partizipation“.

[mehr]

2022-3-25

Eine Rucksack-Elternbegleiterin hat gemeinsam mit einer Erzieherin das Buch Rengini arayan top – Der Ball, der seine Farbe suchte vorgelesen. Im Buch werden Farben thematisiert. Anschließend haben die beiden mit den KiTa-Kindern gebastelt. Im Rucksack lesen wir öfters mehrsprachig vor. Viele Kolleg*innen haben sich vor einigen Jahren schon zu mehrsprachigen Vorleser*innen ausbilden lassen. Sie lesen im Rahmen der Vorleseveranstaltungen oder in der Kooperation mit Rucksack Kitas vor.

[mehr]

2022-3-25

Im Rucksack Team gibt es vier neue Elternbegleiterinnen. Sie sind alle Mütter aus dem Bezirk, mehrsprachig und haben viel Erfahrung mit Kitas. Sie haben sich in Anfangsschulungen mit der AWO, dem Begegnungszentrum und dem Rucksack KiTa Programm vertraut gemacht. Sie haben bereits die Kita Leitungen und ihre Ansprechpartner*innen vor Ort kennen gelernt. Nun stellen sie sich den Familien in den Kitas vor und werben für die Programm Teilnahme. Das Rucksack Programm ist ein…

[mehr]

2022-3-11

Wir treffen uns hier im AWO Begegnungszentrum, um im Café Atmosphäre eure Fragen zu beantworten rund um die digitale Welt von Smartphones, Tablets und um das Internet insgesamt. Kommt einfach und stellt eure Fragen und übt mit euerem eigenen Gerät!

 

Beginn: Freitag der 11. März vom 14:00 – 16:00.

 

Ort:        AWO Begegnungszentrum

                Adalbertstr. 32a

                10997 Berlin

 

Tel. 030 695 356 25

[mehr]

2022-3-1

Der März steht im Zeichen des Internationalen Tages gegen Rassismus und des Frauentages. Beide Tage setzen ein Zeichen gegen Diskriminierungen. Diskriminierungen erfolgen oft an körperlichen Merkmalen. Daher fanden wir es sehr passend uns diesen Monat mit dem Thema „Körper“ in den Rucksack Gruppen zu befassen. Das Rucksack Material zum Thema „Körper“ umfasst unter anderem Zähne putzen, krank sein, Gegenteile und Körperteile. Auch das Basteln einer Fühlkiste ist darin vorgesehen. Die…

[mehr]

2022-3-1

Der März steht im Zeichen des Internationalen Frauen*Tages. Oft auch als Frauen*kampf-Tag bezeichnet. Wir befinden uns also in einem echten Frauen*-März. Auch heute noch existieren soziale Ungleichheiten zwischen Frauen* und Männern. Im Team der Frühen Bildung haben wir gemeinsam den Film Suffragette – Taten statt Worte besprochen. Der Film erklärt Hintergründe zum Frauenwahlrecht in England. Er unterstreicht die Bedeutung der aktiven Teilnahme an demokratischen Wahlen. Er motiviert…

[mehr]

2022-2-28

Im Rucksack lesen wir öfters mehrsprachig vor. Viele Kolleg*innen haben sich vor einigen Jahren schon zu mehrsprachigen Vorleser*innen ausbilden lassen. Sie lesen im Rahmen der Vorleseveranstaltungen oder in der Kooperation mit Rucksack Kitas vor. Kürzlich hat eine Elternbegleiterin mit einer Erzieherin das Buch Gökkuşağı Balığı gel Bana Yardım Et! – Regenbogenfisch, komm hilf mir! vorgelesen. Anschließend haben sie gemeinsam mit den Kindern Regenbogenfische gestaltet. Was für eine…

[mehr]

2022-3-14

Die Seniorenvertretungswahl für aktuelle Legislaturperiode finden jetzt statt!

 

Berechtigt sind alle Bewohner des Bezirkes ab 60 Jahre.

 

Bitte wählen gehen – es ist wichtig!

[mehr]

2022-2-27

Sonntag, 27.02.2022 von 11:00-15:00 Uhr gibt es eine niedrigschwellige Impfaktion im AWO Begegnungszentrum.

 

Erst-, Zweit- und „Boosterimpfungen“ werden gegeben an Personen ab 12 Jahre.

 

[mehr]

2022-2-15

„ONE BILLION“ steht für Englisch „eine Milliarde“, also jede dritte Frau*. Laut Statistik sind eine Milliarde Frauen* und Mädchen von Gewalt betroffen. Seit 2012 findet jährlich am 14.02. ONE BILLION RISING statt, mit dem Ziel sich solidarisch mit allen von Gewalt betroffenen Frauen* und Mädchen zu zeigen. One Billion Rising - EIne weltweite Aktion gegen Gewalt an jedem 14. Februar

 

 

Mitarbeiterinnen und Freundinnen des AWO Begegnungszentrums haben am 14.02. ihre Solidarität vorm…

[mehr]

2022-2-14

Montag, 14.2.2022 17.30 Uhr! Am Brandenburger Tor


Wer mit uns dahin fahren möchte: Treffpunkt: 16:30 Uhr U-Bahnhof Kottbusser Tor, Blumenstand



Die Kampagne «One Billion Rising» möchte Frauen und Männer an öffentlichen Orten zusammenbringen, um gegen Gewalt gegen Frauen und damit für Respekt für alle zu tanzen. ... Die Kampagne fordert ein Ende der Gewalt gegen Frauen sowie Gleichstellung und Gleichberechtigung.

[mehr]

2022-2-16

Zusammen isst man weniger alleine! Das gemeinsame Kochen geht weiter!

 

Dort möchten wir zusammenkommen – am Tisch, überm Topf und über’s Essen. Beim gemeinsamen Kochen von köstlichen und gesunden Gerichten lernen wir uns und unsere kulinarischen Traditionen kennen. Ziel ist es gegenseitig Freude am Kochen zu entfachen, sowie soziale und köstliche Momente zu schaffen – etwas, das in den letzten Monaten so sehr gefehlt hat.

 

Der erste Kochtermin mit dem AWO Begegnungszentrum ist am…

[mehr]

2022-2-3

Es ist uns wichtig auch in diesen Zeiten den Kontakt mit den Familien zu halten und weiterhin Angebote zu machen. Die Rucksack Gruppen fanden oft mit weniger Teilnehmer*innen, dem Tragen von Masken und anderen, uns allen bekannten, Hygieneregeln statt. Es freut uns sehr, dass die Materialien zu Hause viel mit den Kindern zum Einsatz kommen. Genau für die sind sie gedacht.

[mehr]

Die Arbeit in unseren Programmen wie Rucksack, HIPPY, Opstapje oder Kita-Einstieg bedeutet für die eine oder andere Kollegin (Hausbesucherin, Elternbegleiterin, Kita-Einstiegs-Fachkraft) auch immer die Chance, nicht nur Familien als Bildungswegbegleiter ihrer Kinder zu begleiten und zu stärken sondern auch gleichzeitig den eigenen Bildungsweg in den Blick zu nehmen.

 

Welche Qualifikation habe ich ? Was möchte ich perspektivisch noch erreichen? Wo liegen meine Interessen und meine Stärken?…

[mehr]

2022-1-24

Seit Sommer 2016 waren wir Trägerin eines der so genannten Sprungbrett-Angebote, die in Berlin von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie finanziert wurden. Vor dem Hintergrund der Situation von Menschen mit Fluchthintergrund, deren Verweildauer in unterschiedlichsten Unterkünften und der Tatsache fehlender Kitaplätze bzw. vorhandener Zugangshürden, sollten diese Angebote Familien mit Kindern von 0-6 Jahren unterstützen.

 

Unser Sprungbrett-Projekt startete in 2016 in…

[mehr]

2022-1-21

2022-1-18

Die Ausstellung „Steht doch da“ bleibt noch bis zum 28.01.2022 im AWO Begegnungszentrum. Sie macht auf Alltagssituationen aufmerksam, in denen wir mit Texten konfrontiert sind und zeigt somit, wie sehr wir auf Schriftsprache angewiesen sind.

 

 

Die Fotografien, die alle hier im Bezirk entstanden sind, werden vom AOB e.V. und dem Nachbarschaftshaus Urbanstraße präsentiert und wurden vom Künstler Jesús Cabrera Hernández realisiert. 6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland…

[mehr]

2022-1-18

Die Rucksack Familien haben in den letzten Wochen Übungsblätter zum Thema „Familie“ bearbeitet. Es ist ein Thema, zu dem es immer viel zu erzählen gibt. Die Kinder lernen bei den Übungsblättern auch wichtige Telefonnummern kennen, wie z.B. die 112 von der Feuerwehr.

[mehr]

2022-1-4

Die Rucksack Gruppen haben in den letzten Wochen einige Ausflüge unternommen. Unter anderem führte es sie dabei ins Puppentheater. Hier lauschten wir der Geschichte von Peter und dem Wolf mit Musik, Licht und Figuren.

[mehr]

2021-12-21

Unser aktuelles Rucksack Thema heißt Familie. So vielfältig Familien sind, so vielfältig sind auch die Themen rund um die Familie. Manchmal sind Familien-Themen traurig. Vielleicht ist es daher gut das türkische Beratungsangebot bei uns im Begegnungszentrum für Krebserkrankte und Kinder Krebserkrankter zu kennen. Über den Rucksack sind auch Kinderbücher zum Thema „Tod und Trauer“ ausleihbar.

 

Die Pandemie ist besonders schwer für Kindern, daher machen wir an dieser Stelle auf das P…

[mehr]

2021-12-21

Kurz vor den Winterferien haben die Rucksack Gruppen noch einmal Ausflüge gemacht. Manche Ausflüge waren mit Kindern. Andere Ausflüge waren nur innerhalb der Elterngruppen. Wir haben bedächtig gebaut und gemalt und dann wieder eifrig erzählt. Es war sehr schön, schaut selbst!

[mehr]

2021-12-17

Wir freuen uns sehr über die Förderung der Deutschen Postcodelotterie, die es uns in diesem Jahr ermöglicht hat für die Familien, die an unseren Programmen HIPPY und Opstapje teilnehmen, Tablets anzuschaffen.

 

Die technische Ausstattung hat es uns ermöglicht, in Zeiten von Corona den Kontakt zu den Familien aufrechtzuerhalten und sicherzustellen.

 

Die uns zur Verfügung gestellten Tablets wurden von den Familien gut angenommen und vielfältig von Ihnen genutzt, z.B. für eine…

[mehr]

2021-12-16

Unser letzte Diplomabschlussfeier in diesem Jahr haben wir mir den Eltern und den Kindern im Legoland gefeiert.

Die Kinder hatten sich schon lange auf den Besuch des Legolands gefreut.

Im Legoland gab es vieles für die Kinder zu entdecken und auch die Erwachsenen hatten ihren Spaß.

Zum Schluss gab es für jedes Kind ein Diplom und ein mehrsprachiges Buch als kleines Dankeschön.

[mehr]

2021-12-11

Inklusiver Workshop Bewegungstherapie

 

Leiterinnen:

 

Maria Cristina Canta, Tanz-Bewegungstherapeutin
Alice Marchetto, Psychologin mit Spezialisierung auf Behinderungen

 

Samstag, 11. Dezember
14:00 bis 18:00 Uhr

Menschen mit und ohne Assistenz Bedarf ab 18 Jahre

 

AWO Bewegungszentrum, Adalbertstrasse 23a, 10997
U1-U3-U8- Kottbusser tor Bus 140-M29

 

Der Workshop ist kostenlos
Maximale Teilnehmerzahl 10

 


Info und Anmeldung
projekts@artemisiaprojekt.de


Die 2G-Regeln werden…

[mehr]

2021-11-29

Im AWO Begegnungszentrum verfolgen wir das Ziel, alle Personen an politischer Bildung teilhaben zu lassen. Geschichte und Politik in Deutschland sollen kennengelernt werden, damit Lektionen daraus gezogen werden können. Die Geschehnisse in Deutschland sollen in größeren Zusammenhängen gesetzt werden - auch im Zusammenhang mit der eigenen Geschichte.

 

Am 17. Oktober führen wir mit 20 Personen zur Gedenkstätte „Ravensbrück“ – ein Frauenkonzentrationslager der Nationalsozialisten…

[mehr]

Unser aktuelles Rucksack Thema heißt „Medienerziehung“ und bietet Raum für alle Gedanken rund um das Thema „Medien“. In der Pandemie Zeit haben wir wohl alle unseren Umgang mit Medien reflektiert? Wann und wie ist mediale Nutzung mit Kindern sinnvoll? Wir haben vielleicht selbst neues gelernt?

[mehr]

2021-11-22

Die Bibliotheken sind schon lange nicht mehr nur ein Ort, um Bücher auszuleihen. Es gibt neben den analogen Büchern, auch viel online zu entdecken. Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (voebb.de) Außerdem finden immer wieder Vorleseveranstaltungen für Kinder und KiTas, Nachhilfe-Angebote und Garten-Aktionen statt. Veranstaltungen und Ausstellungen - Berlin.deDie Rucksack Gruppen haben in den letzten Wochen die Bibliotheken besucht, um sich einen Bibliotheksausweis ausstellen…

[mehr]

2021-11-6

Am Samstag, 06.11.21 haben wir im Familienzentrum in der Adalbertstraße mit den HIPPY-Gruppen aus Friedrichshain-Kreuzberg unseren

Programmabschluss gefeiert.

Die Feier fand im kleinen Kreis statt, mit den Eltern und den Kindern, die das Programm bereits beendet haben.

Wir hatten zwar an diesem Tag nicht so viel Glück mit dem Wetter, dafür aber umso mehr Spaß beim gemeinsamen Spielen.

Zum Schluss gab es für jedes Kind ein Diplom und ein kleines Geschenk und die Eltern bekamen von…

[mehr]

2021-11-11

Die Rucksack KiTas feiern aktuell ihre Lichterfeste, bei manchen gibt es musikalische Familien mit Instrumenten oder Leckereien zum Essen. Mal ist der Weg etwas länger, mal kürzer. Aber immer erhellen liebevoll gebastelte Laternen die dunklen Tage. Unsere Rucksack Familien und Elternbegleiter*innen feiern gerne mit und schwenken ihre Laternen.

[mehr]

2021-11-19

Liebe Besucher*innen, liebe Familien, liebe Kolleg*innen,

 

wir laden Sie herzlich zum Besuch unserer Ausstellung „Steht doch da“ im AWO Begegnungszentrum ein.

 

vom 19.11.2021 bis 28.01.2022

 

6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht gut lesen und schreiben. Das sind ca. 30.000 in Friedrichshain-Kreuzberg.

Die Ausstellung "Steht doch da" macht auf Alltagssituationen aufmerksam, in denen wir mit Texten konfrontiert sind und zeigt somit, wie sehr wir auf Schriftsprache…

[mehr]

2021-10-7

Das neue Rucksack-Jahr ist in vollem Gange. Damit wir trotz Corona weiterhin Hand-in-Hand mit den Kitas und Familien gehen, stellen wir uns den Kita-Familien gezielt auf Elternabenden vor. Und manchmal wird man neben regem Austausch noch mit bestem Wetter belohnt.

[mehr]

2021-10-7

Nach den ersten Rucksack Wochen haben sich die Familien schon kennengelernt, noch enger zusammen wächst eine Gruppe bei gemeinsamen Erlebnissen. Die ersten Ausflüge in diesem Programm- Durchgang finden daher schon statt.

[mehr]

2021-10-6

Am 17.09. haben sich auch die Kinder der Kita Bethanien vom Träger Jugendwohnen im Kiez aktiv am Berliner Freiwilligentag beteiligt. Ausgerüstet mit Westen, Handschuhen, Besen, Zangen und Müllbeutel (Danke an die BSR) gingen sie bei uns im Garten und drum herum munter zur Sache. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die großartige Unterstützung – auch an Mukkades, Erzieherin bei Jugendwohnen und Şükran, die Rucksack Elternbegleiterin des Begegnungszentrums.

 

Am Ende gab es noch…

[mehr]

2021-10-2

Samstag, 2.Oktober von 14:00-18:00 Uhr

 

Koch-Event im AWO Begegnungszentrum.

Ernährungsrat Berlin in Kooperation mit Yesil Cember und AWO Kreisverband Spree-Wuhle e.V..

 

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Kochen und Essen.

Teilnahme nur mit 3 G (Geimpft, Genesen, Getestet)

 

Anmeldungen bitte bei Magdalena Knobel, Projektassistenz – Alle an einen Tisch, Ernährungsrat Berlin e.V.

 

Email: magdalena.knobel@ernaehrungsrat-berlin.de; kontakt@ernaehrungsrat-berlin.de

Tel.: +49…

[mehr]

2021-9-17

Das AWO Begegnungszentrum engagiert Sich beim Berliner Freiwilligen­tag

„!Buntes Kreuzberg wirbelt…“

 

 

Generationsübergreifende, inklusive Putz- und Gartenaktion rund um das AWO Begegnungszentrum:

 

Am Freitag, 17. September 2021 von 11:00-16:00 Uhr werden wir mit Nachbar*innen und Gästen allen Alters rund um das Begegnungszentrum saubermachen, Blumen pflanzen und unsere Umgebung verschönern… Alle sind herzlich eingeladen. Falls vorhanden bitte Gartenhandschuhe mitbringen.

 

Kaf…

[mehr]

2021-9-13

In der Rucksack Klausur lernten wir die wunderbare Julie kennen. Sie zeigte uns, wie wir uns mit Kindern zu Musik bewegen können, welche Bewegungsschritte Kinder durchlaufen und wie die „One Billion Rising - EIne weltweite Aktion gegen Gewalt an jedem 14. Februar“ Choreografie getanzt wird:

https://www.youtube.com/watch?v=TN-Tdw5DpFI . Jetzt haben wir mit ihr in unserem Garten das Gelernte vertieft.

[mehr]

2021-9-18

Am 18. September findet der World-clean-up-day statt: World Cleanup Day -18. Sep. 2021- Deutschland und die Welt räumen auf! Daher startet der Rucksack mit neu entwickeltem Material zum Thema BNE: Bildung für nachhaltige Entwicklung. Aktuell ist Material für eine Woche fertig, der erste Baustein heißt „Müll und Verpackung“ und liegt in Deutsch, Türkisch und Arabisch vor. Für die Rucksack Kitas haben wir wieder einen weiteren, ansprechenden Newsletter zusammengestellt.

[mehr]

2021-9-10

Das Alpha-Mobil war im Rahmen der Alpha-Woche zu Besuch beim Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg. Hier erhielten Interessierte Informationen rund um das Thema Analphabetismus, wie die LEO Studie 2018, Leichte Sprache oder Lese- und-Schreib-Kurse in unserem Bezirk. In Deutschland sind 6,2 Mio. Menschen funktionale Analphabeten. Das Thema ist noch immer schamhaft besetzt, wobei wir bei einfachen Wortspielen doch selbst schnell merken, wie unsicher, wir uns mit der Rechtschreibung sind.…

[mehr]

2021-9-11

Der Rucksack arbeitet mit der Mittelpunktbibliothek (Wilhelm-Liebknecht-/Namik-Kemal-Bibliothek) in der Adalbertstraße 2, 10999 Berlin zusammen. Wir organisieren gemeinsame Vorlese-Events oder Fortbildungen.

 

Daher möchten wir an dieser Stelle Werbung für ein wunderbares Angebot unserer Kolleg*innen machen.

 

Es gibt am Samstag, den 11.9.2021 um 14:30 Uhr eine Familienlesung mit Finn-Ole Heinrich. Er liest aus seinem neuen Bilderbuch „Schlafen wie die Rüben“. Es wird für Kinder ab…

[mehr]

2021-9-7

Der Rucksack ist ins neue Kita-Jahr gestartet und macht nochmal ordentlich Werbung, damit wir möglichst viele Eltern, für die das Programm gemacht ist, erreichen.

 

Neben unseren schönen Rucksack Materialien, gibt es auch mehrsprachige Bücher in unseren Bücherkisten. Und natürlich unser wunderbares Rucksack Spiel, das uns jederzeit unterwegs im Großstadtdschungel sein lässt.

[mehr]

2021-9-6

Seit 50 Jahren leistet das AWO Begegnungszentrum erfolgreiche, engagierte und niedrigschwellige Integrations- und Inklusionsarbeit in der Adalbertstr. in Stadtteil Kreuzberg.

 

In den letzten Jahren verkürzte das Büro für Integration und Migration des Landes Berlin immer wieder Projekte und Finanzmittel. Zuletzt kündigte das Büro an, die seit 5 Jahren bekannt und vereinbarte Staffelmiete für das Jahr 2021 nicht zu übernehmen – und das Ende August!

 

Das reicht! Das Begegnungszentrum…

[mehr]

2021-9-2

Seit Mai dieses Jahres haben wir ein Bienenvolk auf unserem Gelände. Das Volk ist stark und hat so viel Honig produziert, dass wir ein bisschen ernten konnten.

 

Wir haben auch einen Ableger gemacht und werden hoffentlich im nächsten Jahr zwei starken Völker haben.

 

Genauso erfreulich wie der Stadthonig ist aber die Zusammenarbeit mit den Ehrenamtlichen, die die Völker betreuen. Sie kommen alle aus unterschiedlichen Ländern und haben Spaß am Imkern.

 

Sie nehmen gleichzeitig am…

[mehr]

Der Rucksack ist ein altersintegriertes Sprachbildungsprogramm für Familien. Wir starten ins Kita-Jahr mit dem Thema „Kindertagesstätte“. Damit nicht nur die Familien zu Hause mit ihrem Kind zu dem Thema arbeiten, schicken wir den am Programm teilnehmenden Rucksack Kitas unseren Newsletter mit Anregungen rund um unser Rucksack-Thema.

[mehr]

Das Kita Einstiegsbuch entstand im Dialog mit Eltern. Es beschreibt die Eingewöhnungsphase in der Kita und steht Eltern, Familienzentren und Kindertagesstätten des Bezirkes Friedrichshain-Kreuzberg kostenfrei zur Verfügung.

 

            Das Buch erfreut sich großer Beliebtheit, daher wurde es um zwei weitere Sprachen ergänzt. Nun ist es neben Deutsch, Englisch, Türkisch und Arabisch, auch in Französisch und Farsi verfügbar.

 

Das Buch (10 Mb)

[mehr]

Das Alpha Siegel des Begegnungszentrums wird rezertifiziert! Am Montag der 9. Mai von 10- ca. 12 Uhr werden Mitarbeiter*innen des Grundbildungszentrums (GBZ) und Lernexpert*innen, unser Begegnungszentrum begehen und sich abschließend ein Reflexionsgespräch mit uns führen. Wir freuen uns sehr und hoffen auf viele Anregungen, wie wir das Begegnungszentrum inklusiver machen können!

[mehr]

2022-4-27

Wir haben nun lange im Rucksack zu dem Thema Körper gearbeitet, da fanden wir im Anschluss das Thema „Bewegung“ sehr passend. Doch ist der Frühling allgegenwärtig und aktuell ein beliebtes Thema in den Kitas, weshalb wir in einigen Kitas uns zunächst der „Jahreszeit -Frühling“ widmen.

[mehr]

2022-4-20

Sperrmüllaktionstage in Friedrichshain-Kreuzberg! Die Gelegenheit alte Handyladekabel, DVD-Player oder aussortierte Möbel ohne lange Transportwege zu entsorgen. Die BSR organisiert zehn Sperrmüllaktionstage im Bezirk, jeweils von 8 bis 12 Uhr steht ein Sammelfahrzeug zur Verfügung, zu dem die Bürger*innen ihren Sperrmüll bringen können.

[mehr]

2022-4-23

Am 23.04. ist Welttag des Buches. Unsere Kooperationspartner der Mittelpunktbibliothek Wilhelm Liebknecht / Namik Kemal haben eine Vorlese Veranstaltung für die ganze Familie geplant. Eintritt ist frei. Die Anmeldung ist vor Ort oder unter info-stadtbibliothek@ba-fk.berlin.de möglich.

[mehr]

2022-4-13

Das Rucksack Material umfasst 12 Themen (wie „Der Körper“, „Die Bewegung“, „Essen und Trinken“, „Medienerziehung“) in Albanisch, Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Tschetschenisch und Türkisch. Aktuell wird das Rucksack Material auch ins Kurdische übersetzt, erste Themen liegen uns bereits in Kurdisch vor. Zudem werden immer wieder neue Themen entwickelt, die in alle Rucksack Sprachen…

[mehr]

2022-4-13

Nach unserem letzten Thema „Körper“ schließt ein verwandtes Thema an „die Bewegung“. Daher gibt es einen neuen Rucksack Newsletter mit schönen Ideen um gemeinsam in den Dialog zu kommen. Sehr passend sind dazu auch die Bildkarten aus unserem neuen Material „Kinderrechte und Partizipation“.

[mehr]

2022-3-25

Eine Rucksack-Elternbegleiterin hat gemeinsam mit einer Erzieherin das Buch Rengini arayan top – Der Ball, der seine Farbe suchte vorgelesen. Im Buch werden Farben thematisiert. Anschließend haben die beiden mit den KiTa-Kindern gebastelt. Im Rucksack lesen wir öfters mehrsprachig vor. Viele Kolleg*innen haben sich vor einigen Jahren schon zu mehrsprachigen Vorleser*innen ausbilden lassen. Sie lesen im Rahmen der Vorleseveranstaltungen oder in der Kooperation mit Rucksack Kitas vor.

[mehr]

2022-3-25

Im Rucksack Team gibt es vier neue Elternbegleiterinnen. Sie sind alle Mütter aus dem Bezirk, mehrsprachig und haben viel Erfahrung mit Kitas. Sie haben sich in Anfangsschulungen mit der AWO, dem Begegnungszentrum und dem Rucksack KiTa Programm vertraut gemacht. Sie haben bereits die Kita Leitungen und ihre Ansprechpartner*innen vor Ort kennen gelernt. Nun stellen sie sich den Familien in den Kitas vor und werben für die Programm Teilnahme. Das Rucksack Programm ist ein…

[mehr]

2022-3-11

Wir treffen uns hier im AWO Begegnungszentrum, um im Café Atmosphäre eure Fragen zu beantworten rund um die digitale Welt von Smartphones, Tablets und um das Internet insgesamt. Kommt einfach und stellt eure Fragen und übt mit euerem eigenen Gerät!

 

Beginn: Freitag der 11. März vom 14:00 – 16:00.

 

Ort:        AWO Begegnungszentrum

                Adalbertstr. 32a

                10997 Berlin

 

Tel. 030 695 356 25

[mehr]

2022-3-1

Der März steht im Zeichen des Internationalen Tages gegen Rassismus und des Frauentages. Beide Tage setzen ein Zeichen gegen Diskriminierungen. Diskriminierungen erfolgen oft an körperlichen Merkmalen. Daher fanden wir es sehr passend uns diesen Monat mit dem Thema „Körper“ in den Rucksack Gruppen zu befassen. Das Rucksack Material zum Thema „Körper“ umfasst unter anderem Zähne putzen, krank sein, Gegenteile und Körperteile. Auch das Basteln einer Fühlkiste ist darin vorgesehen. Die…

[mehr]

2022-3-1

Der März steht im Zeichen des Internationalen Frauen*Tages. Oft auch als Frauen*kampf-Tag bezeichnet. Wir befinden uns also in einem echten Frauen*-März. Auch heute noch existieren soziale Ungleichheiten zwischen Frauen* und Männern. Im Team der Frühen Bildung haben wir gemeinsam den Film Suffragette – Taten statt Worte besprochen. Der Film erklärt Hintergründe zum Frauenwahlrecht in England. Er unterstreicht die Bedeutung der aktiven Teilnahme an demokratischen Wahlen. Er motiviert…

[mehr]

2022-2-28

Im Rucksack lesen wir öfters mehrsprachig vor. Viele Kolleg*innen haben sich vor einigen Jahren schon zu mehrsprachigen Vorleser*innen ausbilden lassen. Sie lesen im Rahmen der Vorleseveranstaltungen oder in der Kooperation mit Rucksack Kitas vor. Kürzlich hat eine Elternbegleiterin mit einer Erzieherin das Buch Gökkuşağı Balığı gel Bana Yardım Et! – Regenbogenfisch, komm hilf mir! vorgelesen. Anschließend haben sie gemeinsam mit den Kindern Regenbogenfische gestaltet. Was für eine…

[mehr]

2022-3-14

Die Seniorenvertretungswahl für aktuelle Legislaturperiode finden jetzt statt!

 

Berechtigt sind alle Bewohner des Bezirkes ab 60 Jahre.

 

Bitte wählen gehen – es ist wichtig!

[mehr]

2022-2-27

Sonntag, 27.02.2022 von 11:00-15:00 Uhr gibt es eine niedrigschwellige Impfaktion im AWO Begegnungszentrum.

 

Erst-, Zweit- und „Boosterimpfungen“ werden gegeben an Personen ab 12 Jahre.

 

[mehr]

2022-2-15

„ONE BILLION“ steht für Englisch „eine Milliarde“, also jede dritte Frau*. Laut Statistik sind eine Milliarde Frauen* und Mädchen von Gewalt betroffen. Seit 2012 findet jährlich am 14.02. ONE BILLION RISING statt, mit dem Ziel sich solidarisch mit allen von Gewalt betroffenen Frauen* und Mädchen zu zeigen. One Billion Rising - EIne weltweite Aktion gegen Gewalt an jedem 14. Februar

 

 

Mitarbeiterinnen und Freundinnen des AWO Begegnungszentrums haben am 14.02. ihre Solidarität vorm…

[mehr]

2022-2-14

Montag, 14.2.2022 17.30 Uhr! Am Brandenburger Tor


Wer mit uns dahin fahren möchte: Treffpunkt: 16:30 Uhr U-Bahnhof Kottbusser Tor, Blumenstand



Die Kampagne «One Billion Rising» möchte Frauen und Männer an öffentlichen Orten zusammenbringen, um gegen Gewalt gegen Frauen und damit für Respekt für alle zu tanzen. ... Die Kampagne fordert ein Ende der Gewalt gegen Frauen sowie Gleichstellung und Gleichberechtigung.

[mehr]

2022-2-16

Zusammen isst man weniger alleine! Das gemeinsame Kochen geht weiter!

 

Dort möchten wir zusammenkommen – am Tisch, überm Topf und über’s Essen. Beim gemeinsamen Kochen von köstlichen und gesunden Gerichten lernen wir uns und unsere kulinarischen Traditionen kennen. Ziel ist es gegenseitig Freude am Kochen zu entfachen, sowie soziale und köstliche Momente zu schaffen – etwas, das in den letzten Monaten so sehr gefehlt hat.

 

Der erste Kochtermin mit dem AWO Begegnungszentrum ist am…

[mehr]

2022-2-3

Es ist uns wichtig auch in diesen Zeiten den Kontakt mit den Familien zu halten und weiterhin Angebote zu machen. Die Rucksack Gruppen fanden oft mit weniger Teilnehmer*innen, dem Tragen von Masken und anderen, uns allen bekannten, Hygieneregeln statt. Es freut uns sehr, dass die Materialien zu Hause viel mit den Kindern zum Einsatz kommen. Genau für die sind sie gedacht.

[mehr]

Die Arbeit in unseren Programmen wie Rucksack, HIPPY, Opstapje oder Kita-Einstieg bedeutet für die eine oder andere Kollegin (Hausbesucherin, Elternbegleiterin, Kita-Einstiegs-Fachkraft) auch immer die Chance, nicht nur Familien als Bildungswegbegleiter ihrer Kinder zu begleiten und zu stärken sondern auch gleichzeitig den eigenen Bildungsweg in den Blick zu nehmen.

 

Welche Qualifikation habe ich ? Was möchte ich perspektivisch noch erreichen? Wo liegen meine Interessen und meine Stärken?…

[mehr]

2022-1-24

Seit Sommer 2016 waren wir Trägerin eines der so genannten Sprungbrett-Angebote, die in Berlin von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie finanziert wurden. Vor dem Hintergrund der Situation von Menschen mit Fluchthintergrund, deren Verweildauer in unterschiedlichsten Unterkünften und der Tatsache fehlender Kitaplätze bzw. vorhandener Zugangshürden, sollten diese Angebote Familien mit Kindern von 0-6 Jahren unterstützen.

 

Unser Sprungbrett-Projekt startete in 2016 in…

[mehr]

2022-1-21

2022-1-18

Die Ausstellung „Steht doch da“ bleibt noch bis zum 28.01.2022 im AWO Begegnungszentrum. Sie macht auf Alltagssituationen aufmerksam, in denen wir mit Texten konfrontiert sind und zeigt somit, wie sehr wir auf Schriftsprache angewiesen sind.

 

 

Die Fotografien, die alle hier im Bezirk entstanden sind, werden vom AOB e.V. und dem Nachbarschaftshaus Urbanstraße präsentiert und wurden vom Künstler Jesús Cabrera Hernández realisiert. 6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland…

[mehr]

2022-1-18

Die Rucksack Familien haben in den letzten Wochen Übungsblätter zum Thema „Familie“ bearbeitet. Es ist ein Thema, zu dem es immer viel zu erzählen gibt. Die Kinder lernen bei den Übungsblättern auch wichtige Telefonnummern kennen, wie z.B. die 112 von der Feuerwehr.

[mehr]

2022-1-4

Die Rucksack Gruppen haben in den letzten Wochen einige Ausflüge unternommen. Unter anderem führte es sie dabei ins Puppentheater. Hier lauschten wir der Geschichte von Peter und dem Wolf mit Musik, Licht und Figuren.

[mehr]

2021-12-21

Unser aktuelles Rucksack Thema heißt Familie. So vielfältig Familien sind, so vielfältig sind auch die Themen rund um die Familie. Manchmal sind Familien-Themen traurig. Vielleicht ist es daher gut das türkische Beratungsangebot bei uns im Begegnungszentrum für Krebserkrankte und Kinder Krebserkrankter zu kennen. Über den Rucksack sind auch Kinderbücher zum Thema „Tod und Trauer“ ausleihbar.

 

Die Pandemie ist besonders schwer für Kindern, daher machen wir an dieser Stelle auf das P…

[mehr]

2021-12-21

Kurz vor den Winterferien haben die Rucksack Gruppen noch einmal Ausflüge gemacht. Manche Ausflüge waren mit Kindern. Andere Ausflüge waren nur innerhalb der Elterngruppen. Wir haben bedächtig gebaut und gemalt und dann wieder eifrig erzählt. Es war sehr schön, schaut selbst!

[mehr]

2021-12-17

Wir freuen uns sehr über die Förderung der Deutschen Postcodelotterie, die es uns in diesem Jahr ermöglicht hat für die Familien, die an unseren Programmen HIPPY und Opstapje teilnehmen, Tablets anzuschaffen.

 

Die technische Ausstattung hat es uns ermöglicht, in Zeiten von Corona den Kontakt zu den Familien aufrechtzuerhalten und sicherzustellen.

 

Die uns zur Verfügung gestellten Tablets wurden von den Familien gut angenommen und vielfältig von Ihnen genutzt, z.B. für eine…

[mehr]

2021-12-16

Unser letzte Diplomabschlussfeier in diesem Jahr haben wir mir den Eltern und den Kindern im Legoland gefeiert.

Die Kinder hatten sich schon lange auf den Besuch des Legolands gefreut.

Im Legoland gab es vieles für die Kinder zu entdecken und auch die Erwachsenen hatten ihren Spaß.

Zum Schluss gab es für jedes Kind ein Diplom und ein mehrsprachiges Buch als kleines Dankeschön.

[mehr]

2021-12-11

Inklusiver Workshop Bewegungstherapie

 

Leiterinnen:

 

Maria Cristina Canta, Tanz-Bewegungstherapeutin
Alice Marchetto, Psychologin mit Spezialisierung auf Behinderungen

 

Samstag, 11. Dezember
14:00 bis 18:00 Uhr

Menschen mit und ohne Assistenz Bedarf ab 18 Jahre

 

AWO Bewegungszentrum, Adalbertstrasse 23a, 10997
U1-U3-U8- Kottbusser tor Bus 140-M29

 

Der Workshop ist kostenlos
Maximale Teilnehmerzahl 10

 


Info und Anmeldung
projekts@artemisiaprojekt.de


Die 2G-Regeln werden…

[mehr]

2021-11-29

Im AWO Begegnungszentrum verfolgen wir das Ziel, alle Personen an politischer Bildung teilhaben zu lassen. Geschichte und Politik in Deutschland sollen kennengelernt werden, damit Lektionen daraus gezogen werden können. Die Geschehnisse in Deutschland sollen in größeren Zusammenhängen gesetzt werden - auch im Zusammenhang mit der eigenen Geschichte.

 

Am 17. Oktober führen wir mit 20 Personen zur Gedenkstätte „Ravensbrück“ – ein Frauenkonzentrationslager der Nationalsozialisten…

[mehr]

Unser aktuelles Rucksack Thema heißt „Medienerziehung“ und bietet Raum für alle Gedanken rund um das Thema „Medien“. In der Pandemie Zeit haben wir wohl alle unseren Umgang mit Medien reflektiert? Wann und wie ist mediale Nutzung mit Kindern sinnvoll? Wir haben vielleicht selbst neues gelernt?

[mehr]

2021-11-22

Die Bibliotheken sind schon lange nicht mehr nur ein Ort, um Bücher auszuleihen. Es gibt neben den analogen Büchern, auch viel online zu entdecken. Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (voebb.de) Außerdem finden immer wieder Vorleseveranstaltungen für Kinder und KiTas, Nachhilfe-Angebote und Garten-Aktionen statt. Veranstaltungen und Ausstellungen - Berlin.deDie Rucksack Gruppen haben in den letzten Wochen die Bibliotheken besucht, um sich einen Bibliotheksausweis ausstellen…

[mehr]

2021-11-6

Am Samstag, 06.11.21 haben wir im Familienzentrum in der Adalbertstraße mit den HIPPY-Gruppen aus Friedrichshain-Kreuzberg unseren

Programmabschluss gefeiert.

Die Feier fand im kleinen Kreis statt, mit den Eltern und den Kindern, die das Programm bereits beendet haben.

Wir hatten zwar an diesem Tag nicht so viel Glück mit dem Wetter, dafür aber umso mehr Spaß beim gemeinsamen Spielen.

Zum Schluss gab es für jedes Kind ein Diplom und ein kleines Geschenk und die Eltern bekamen von…

[mehr]

2021-11-11

Die Rucksack KiTas feiern aktuell ihre Lichterfeste, bei manchen gibt es musikalische Familien mit Instrumenten oder Leckereien zum Essen. Mal ist der Weg etwas länger, mal kürzer. Aber immer erhellen liebevoll gebastelte Laternen die dunklen Tage. Unsere Rucksack Familien und Elternbegleiter*innen feiern gerne mit und schwenken ihre Laternen.

[mehr]

2021-11-19

Liebe Besucher*innen, liebe Familien, liebe Kolleg*innen,

 

wir laden Sie herzlich zum Besuch unserer Ausstellung „Steht doch da“ im AWO Begegnungszentrum ein.

 

vom 19.11.2021 bis 28.01.2022

 

6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht gut lesen und schreiben. Das sind ca. 30.000 in Friedrichshain-Kreuzberg.

Die Ausstellung "Steht doch da" macht auf Alltagssituationen aufmerksam, in denen wir mit Texten konfrontiert sind und zeigt somit, wie sehr wir auf Schriftsprache…

[mehr]

2021-10-7

Das neue Rucksack-Jahr ist in vollem Gange. Damit wir trotz Corona weiterhin Hand-in-Hand mit den Kitas und Familien gehen, stellen wir uns den Kita-Familien gezielt auf Elternabenden vor. Und manchmal wird man neben regem Austausch noch mit bestem Wetter belohnt.

[mehr]

2021-10-7

Nach den ersten Rucksack Wochen haben sich die Familien schon kennengelernt, noch enger zusammen wächst eine Gruppe bei gemeinsamen Erlebnissen. Die ersten Ausflüge in diesem Programm- Durchgang finden daher schon statt.

[mehr]

2021-10-6

Am 17.09. haben sich auch die Kinder der Kita Bethanien vom Träger Jugendwohnen im Kiez aktiv am Berliner Freiwilligentag beteiligt. Ausgerüstet mit Westen, Handschuhen, Besen, Zangen und Müllbeutel (Danke an die BSR) gingen sie bei uns im Garten und drum herum munter zur Sache. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die großartige Unterstützung – auch an Mukkades, Erzieherin bei Jugendwohnen und Şükran, die Rucksack Elternbegleiterin des Begegnungszentrums.

 

Am Ende gab es noch…

[mehr]

2021-10-2

Samstag, 2.Oktober von 14:00-18:00 Uhr

 

Koch-Event im AWO Begegnungszentrum.

Ernährungsrat Berlin in Kooperation mit Yesil Cember und AWO Kreisverband Spree-Wuhle e.V..

 

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Kochen und Essen.

Teilnahme nur mit 3 G (Geimpft, Genesen, Getestet)

 

Anmeldungen bitte bei Magdalena Knobel, Projektassistenz – Alle an einen Tisch, Ernährungsrat Berlin e.V.

 

Email: magdalena.knobel@ernaehrungsrat-berlin.de; kontakt@ernaehrungsrat-berlin.de

Tel.: +49…

[mehr]

2021-9-17

Das AWO Begegnungszentrum engagiert Sich beim Berliner Freiwilligen­tag

„!Buntes Kreuzberg wirbelt…“

 

 

Generationsübergreifende, inklusive Putz- und Gartenaktion rund um das AWO Begegnungszentrum:

 

Am Freitag, 17. September 2021 von 11:00-16:00 Uhr werden wir mit Nachbar*innen und Gästen allen Alters rund um das Begegnungszentrum saubermachen, Blumen pflanzen und unsere Umgebung verschönern… Alle sind herzlich eingeladen. Falls vorhanden bitte Gartenhandschuhe mitbringen.

 

Kaf…

[mehr]

2021-9-13

In der Rucksack Klausur lernten wir die wunderbare Julie kennen. Sie zeigte uns, wie wir uns mit Kindern zu Musik bewegen können, welche Bewegungsschritte Kinder durchlaufen und wie die „One Billion Rising - EIne weltweite Aktion gegen Gewalt an jedem 14. Februar“ Choreografie getanzt wird:

https://www.youtube.com/watch?v=TN-Tdw5DpFI . Jetzt haben wir mit ihr in unserem Garten das Gelernte vertieft.

[mehr]

2021-9-18

Am 18. September findet der World-clean-up-day statt: World Cleanup Day -18. Sep. 2021- Deutschland und die Welt räumen auf! Daher startet der Rucksack mit neu entwickeltem Material zum Thema BNE: Bildung für nachhaltige Entwicklung. Aktuell ist Material für eine Woche fertig, der erste Baustein heißt „Müll und Verpackung“ und liegt in Deutsch, Türkisch und Arabisch vor. Für die Rucksack Kitas haben wir wieder einen weiteren, ansprechenden Newsletter zusammengestellt.

[mehr]

2021-9-10

Das Alpha-Mobil war im Rahmen der Alpha-Woche zu Besuch beim Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg. Hier erhielten Interessierte Informationen rund um das Thema Analphabetismus, wie die LEO Studie 2018, Leichte Sprache oder Lese- und-Schreib-Kurse in unserem Bezirk. In Deutschland sind 6,2 Mio. Menschen funktionale Analphabeten. Das Thema ist noch immer schamhaft besetzt, wobei wir bei einfachen Wortspielen doch selbst schnell merken, wie unsicher, wir uns mit der Rechtschreibung sind.…

[mehr]

2021-9-11

Der Rucksack arbeitet mit der Mittelpunktbibliothek (Wilhelm-Liebknecht-/Namik-Kemal-Bibliothek) in der Adalbertstraße 2, 10999 Berlin zusammen. Wir organisieren gemeinsame Vorlese-Events oder Fortbildungen.

 

Daher möchten wir an dieser Stelle Werbung für ein wunderbares Angebot unserer Kolleg*innen machen.

 

Es gibt am Samstag, den 11.9.2021 um 14:30 Uhr eine Familienlesung mit Finn-Ole Heinrich. Er liest aus seinem neuen Bilderbuch „Schlafen wie die Rüben“. Es wird für Kinder ab…

[mehr]

2021-9-7

Der Rucksack ist ins neue Kita-Jahr gestartet und macht nochmal ordentlich Werbung, damit wir möglichst viele Eltern, für die das Programm gemacht ist, erreichen.

 

Neben unseren schönen Rucksack Materialien, gibt es auch mehrsprachige Bücher in unseren Bücherkisten. Und natürlich unser wunderbares Rucksack Spiel, das uns jederzeit unterwegs im Großstadtdschungel sein lässt.

[mehr]

2021-9-6

Seit 50 Jahren leistet das AWO Begegnungszentrum erfolgreiche, engagierte und niedrigschwellige Integrations- und Inklusionsarbeit in der Adalbertstr. in Stadtteil Kreuzberg.

 

In den letzten Jahren verkürzte das Büro für Integration und Migration des Landes Berlin immer wieder Projekte und Finanzmittel. Zuletzt kündigte das Büro an, die seit 5 Jahren bekannt und vereinbarte Staffelmiete für das Jahr 2021 nicht zu übernehmen – und das Ende August!

 

Das reicht! Das Begegnungszentrum…

[mehr]

2021-9-2

Seit Mai dieses Jahres haben wir ein Bienenvolk auf unserem Gelände. Das Volk ist stark und hat so viel Honig produziert, dass wir ein bisschen ernten konnten.

 

Wir haben auch einen Ableger gemacht und werden hoffentlich im nächsten Jahr zwei starken Völker haben.

 

Genauso erfreulich wie der Stadthonig ist aber die Zusammenarbeit mit den Ehrenamtlichen, die die Völker betreuen. Sie kommen alle aus unterschiedlichen Ländern und haben Spaß am Imkern.

 

Sie nehmen gleichzeitig am…

[mehr]

Der Rucksack ist ein altersintegriertes Sprachbildungsprogramm für Familien. Wir starten ins Kita-Jahr mit dem Thema „Kindertagesstätte“. Damit nicht nur die Familien zu Hause mit ihrem Kind zu dem Thema arbeiten, schicken wir den am Programm teilnehmenden Rucksack Kitas unseren Newsletter mit Anregungen rund um unser Rucksack-Thema.

[mehr]

Das Kita Einstiegsbuch entstand im Dialog mit Eltern. Es beschreibt die Eingewöhnungsphase in der Kita und steht Eltern, Familienzentren und Kindertagesstätten des Bezirkes Friedrichshain-Kreuzberg kostenfrei zur Verfügung.

 

            Das Buch erfreut sich großer Beliebtheit, daher wurde es um zwei weitere Sprachen ergänzt. Nun ist es neben Deutsch, Englisch, Türkisch und Arabisch, auch in Französisch und Farsi verfügbar.

 

Das Buch (10 Mb)

[mehr]