Heute ist der 14.11.2019

Markt der Möglichkeiten

2019-11-20

 

2017 hat sich die Arbeitsgruppe   „NGPK-Netzwerk-Gesundheit-Pflege-Kultur

Informationen und Aufklärung in türkischer Sprache“ gegründet.

 

Am 20. November 2019 wird im STZ Familiengarten ein „Markt der Möglichkeiten“ unter Beteiligungvon Einrichtungen, die in den Bereichen Gesundheit-Pflege- Selbsthilfe- Freizeit und Kultur tätig sind, stattfinden.

 

Im Netzwerk sind folgende Einrichtungen vertreten:

MINA e.V. Leben in Vielfallt,AWO Begegnungszentrum, Kotti e.V.-STZ Familiengarten,  KPE Neukölln Nord-Migration, Pflegestützpunkt-Brückenbauerinnen und Hülya Karci Theaterpädagogin.

 

Das Ziel des Netzwerkes ist es; Informationsformate zu entwickeln, um die Zielgruppen mit Migrationsgeschichte auf „Augenhöhe“ zu erreichen. Trotz muttersprachliche Aufklärungsmaterialien und Beratungsangebote, stellen wir immer wieder fest, dass die Informationen und Angebote bei den jeweiligen Zielgruppen nicht immer ankommen. Mit gemeinsamen Veranstaltungsreihen möchten wir die Angebote gebündelt und mit Übersetzungshilfen an die Besucher*innen herantragen. Darüber hinaus sollen diese Veranstaltungen ein Forum für Vernetzung und Austausch unter den  Akteuren ermöglichen.

 

zum Flyer