Aktuelles

No news available.

Am 7. April wurden von „Euro-Gida“ gespendete Lebensmittelpakete älteren Menschen in Kreuzberg verteilt, die zurzeit nur schwer einkaufen können. Die…

[mehr]

Am Montag, 9.3.2020 fand im Rahmen von Frauenmärz Programm eine Informations-Veranstaltung zum Thema Frauen aktiv gegen Diabetes statt.

 

Die…

[mehr]

 

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

 

nach reiflichen Überlegungen haben wir uns entschieden, die Demonstration am 20.03.2020 nicht…

[mehr]

Seit Anfang der 90er Jahren ist die „interkulturelle Öffnung der Altenhilfe“ Thema. Wie weit ist sie aber tatsächlich offen?

Das möchten wir…

[mehr]

Beim Rucksack gibt es immer erst drei Wochen Input mit Materialien und dann die verdiente Freiwoche. Eine unserer Gruppen hat sich entschieden…

[mehr]

Das Jugendamt Friedrichshain-Kreuzberg, die Arbeiterwohlfahrt Berlin Spree-Wuhle e.V. und „Nestwärme“ geben eine gemeinsame Presseerklärung zum Buch…

[mehr]

Die Fortbildung für ehrenamtliche Gruppenleiter*innen des Begegnungszentrums fand am 11.2.2020 in Zusammenarbeit mit dem Projekt „Protect – Im Notfall…

[mehr]

Am 30.01. fand der zweite Workshop zur Partizipation von Fachkräften im Kontext des Familienfördergesetzes statt. Hierbei wurde geschaut, welche…

[mehr]

Rucksack hat einen neuen Film über das Rucksackprogramm gedreht!

 

Hier geht’s zum Film

 

[mehr]

Das Alpha-Siegel ist ein Qualitätssiegel, das bescheinigt, dass eine Einrichtung „Kundennähe“, „Abbau von Exklusionen“ und „Serviceorientierung“…

[mehr]
alphasiegel
* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.
Heute ist der 31.05.2020

Corona-Virus (COVID-19)

 

Das Begegnungszentrum bleibt vorerst auf Weiteres für Publikumsverkehr geschlossen. Seit dem 25.5. haben wir mit der behutsamen Öffnung der Einrichtung – unter Einhaltung aller Auflagen und Hygienemaßnahmen – begonnen. Dies betrifft vor allem die Familienkontakte im Rahmen unserer Frühen Bildungsangebote und Beratungsgespräche. Sämtliche Kontakte laufen über vorherige Terminvereinbarung. Weitere Gruppenangebote folgen im Juni. Bitte informieren Sie sich aktuell auf dieser Seite.

 

Wir sind für Sie immer noch da! Tel. 030 695 356 25.
E-Mail begegnungszentrum@awo-spree-wuhle.de

 

Die Mitarbeiterinnen der Familienbildungsprogramme (HIPPY, Rucksack, Kita-Einstieg und Sprungbrett) sind voll im Einsatz - wir in Kommunikation mit unseren Familien. Mit unglaublicher Kreativität machen die Eltern tolle Sachen mit ihren Kindern.

 

Wir in begleiten unsere älteren Besucher*innen Digital, per Telefon, Chat-Dienste und mit virtuellen Kursen. Für Notfälle organisieren wir Lebensmittespenden. Niemand muss allein sein!

 

Mehrsprachige Beratung wird weiterhin per Telefon und E-Mail gewährleistet: hier clicken!



Weitere Informationen, zur Seite

Liebe Besucher*innen des Begegnungszentrums,

 

die Wochen der Isolierung und der sozialen Distanzierung aufgrund der „Corona-Krise“ waren für die meisten von uns sehr schwierig. Der Wunsch vieler nach mehr Bewegungsfreiheit und sozialen Kontakten ist verständlich und auch gerechtfertigt. Gleichzeitig müssen die Schritte zur Öffnung und „Normalität“ verantwortungsvoll vollzogen werden.

 

In den nächsten Wochen wird das Begegnungszentrum -unter Einhaltung strenger Sicherheitsmaßnahmen- einigen Besucher*innen und Ratsuchenden Zugang gewähren. Leider wird das Haus aber noch nicht geöffnet.

 

Wir halten strikt alle Anforderungen der Gesundheitsbehörden und der Bundes- und Landeregierung ein.

 

Wir informieren Sie / Euch über neue Entwicklungen sobald sie entstehen.