Aktuelles

2020-9-17

Das Rucksack-Team hat mit jeder KiTa individuell abgesprochen, wie wir den Rucksack unter den Corona-Bedingungen ins neue KiTa-Jahr…

[mehr]

2021-9-17

Das AWO Begegnungszentrum engagiert Sich beim Berliner Freiwilligen­tag

„!Buntes Kreuzberg wirbelt…“

 

 

Generationsübergreifende,…

[mehr]

2021-9-13

In der Rucksack Klausur lernten wir die wunderbare Julie kennen. Sie zeigte uns, wie wir uns mit Kindern zu Musik bewegen können, welche…

[mehr]

2021-9-18

Am 18. September findet der World-clean-up-day statt: World Cleanup Day -18. Sep. 2021- Deutschland und die Welt räumen auf! Daher startet…

[mehr]

2021-9-10

Das Alpha-Mobil war im Rahmen der Alpha-Woche zu Besuch beim Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg. Hier erhielten Interessierte Informationen…

[mehr]

2021-9-11

Der Rucksack arbeitet mit der Mittelpunktbibliothek (Wilhelm-Liebknecht-/Namik-Kemal-Bibliothek) in der Adalbertstraße 2, 10999 Berlin…

[mehr]

2021-9-7

Der Rucksack ist ins neue Kita-Jahr gestartet und macht nochmal ordentlich Werbung, damit wir möglichst viele Eltern, für die das Programm…

[mehr]

2021-9-6

Seit 50 Jahren leistet das AWO Begegnungszentrum erfolgreiche, engagierte und niedrigschwellige Integrations- und Inklusionsarbeit in der…

[mehr]

2021-9-2

Seit Mai dieses Jahres haben wir ein Bienenvolk auf unserem Gelände. Das Volk ist stark und hat so viel Honig produziert, dass wir ein…

[mehr]

Der Rucksack ist ein altersintegriertes Sprachbildungsprogramm für Familien. Wir starten ins Kita-Jahr mit dem Thema „Kindertagesstätte“. Damit nicht…

[mehr]

Das Kita Einstiegsbuch entstand im Dialog mit Eltern. Es beschreibt die Eingewöhnungsphase in der Kita und steht Eltern, Familienzentren und…

[mehr]
alphasiegel
* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.
Heute ist der 28.09.2021

Sprungbrett-Angebot in der Gemeinschaftsunterkunft Wollenberger Straße in Kooperation mit dem LfG Berlin

 

Seit August 2016 führt die AWO ein Sprungbrettangebot, zuerst in Mariendorf und aktuell in Lichtenberg durch. Zielgruppe sind geflüchtete Familien mit Kindern von 0-6 Jahren.

 

Es handelt sich um ein zeitlich befristetes, niedrigschwelliges Angebot für Eltern und Kinder mit dem Ziel, den Übergang in das Regelsystem Kindertagesbetreuung anzubahnen, zu unterstützen und anfangs auch zu begleiten.

 

Flankierend finden Eltern-Kind-Aktivitäten statt, bei denen das gemeinsame Tun und Lernen im Vordergrund stehen.
Darüber hinaus soll den Eltern das System der Kindertagesbetreuung bekannt gemacht werden.
Die Kolleginnen und Kollegen unterstützen bei der Suche nach Kitaplätzen und stehen für Fragen rund um das Thema frühkindliche Bildung zur Verfügung.

 

 

Kontakt

 

Sprungbrett
Wollenberger Straße 1
13053 Berlin



Google Maps


Tel.: 0157 770 144 74
E-Mail: sprungbrett@awo-spree-wuhle.de

 

 

Ansprechpartner*innen vor Ort:

 

Frau R. Mokahel
 

 

Koordination:

 

Christiane Börühan

 

c.boeruehan@awo-spree-wuhle.de

 

Tel.: 030 695 35 623

Gefördert durch

Sprungbrett-Angebot in der Gemeinschaftsunterkunft Wollenberger Straße in Kooperation mit dem LfG Berlin

 

Seit August 2016 führt die AWO ein Sprungbrettangebot, zuerst in Mariendorf und aktuell in Lichtenberg durch. Zielgruppe sind geflüchtete Familien mit Kindern von 0-6 Jahren.

 

Es handelt sich um ein zeitlich befristetes, niedrigschwelliges Angebot für Eltern und Kinder mit dem Ziel, den Übergang in das Regelsystem Kindertagesbetreuung anzubahnen, zu unterstützen und anfangs auch zu begleiten.

 

Flankierend finden Eltern-Kind-Aktivitäten statt, bei denen das gemeinsame Tun und Lernen im Vordergrund stehen.
Darüber hinaus soll den Eltern das System der Kindertagesbetreuung bekannt gemacht werden.
Die Kolleginnen und Kollegen unterstützen bei der Suche nach Kitaplätzen und stehen für Fragen rund um das Thema frühkindliche Bildung zur Verfügung.

 

 

Kontakt

 

Sprungbrett
Wollenberger Straße 1
13053 Berlin



Google Maps


Tel.: 0157 770 144 74
E-Mail: sprungbrett@awo-spree-wuhle.de

 

 

Ansprechpartner*innen vor Ort:

 

Frau R. Mokahel
 

 

Koordination:

 

Christiane Börühan

 

c.boeruehan@awo-spree-wuhle.de

 

Tel.: 030 695 35 623

Gefördert durch