AWO Begegnungszentrum Kreuzberg -  NEWS Einzelansicht
29.05.18

EINMAL UM DEN BLOCK

 

Gruppenfoto - Schreibgruppe mit Chor

Dagmar Lasocki liest vor

Elke Jasse liest vor

Am 29. Mai fand das Erzähl-Café „Einmal um den Block“ von der offenen Schreibgruppe von Katharina Ludwig statt.

Die transkulturelle Gruppe präsentierte ihre Texte über Kindheitserinnerungen, Berliner Alltag, Trauriges und Allmachtsfantasien. Die Texte sind im Laufe der letzten eineinhalb Jahren entstanden und wurden sehr einprägsam vorgetragen. Das Erzähl-Café wurde musikalisch  und künstlerisch begleitet von dem Chor PRELO aus dem AWO Frauenladen in Wedding sowie die „Transkulturelle Musik Theater“ des AWO Begegnungszentrums. Beide werden geleitet von der Pianistin Amela Vucina geleitet. Das gemischte Publikum war sichtlich angetan von den Geschichten und zeigte großes Interesse.

 

Wer Interesse hat mitzumachen, kann sich bei der Schreibgruppenleiterin Katharina Ludwig melden.

katharina.ludwig(at)gmx.net

 

*Die Schreibgruppe wird vom AWO Begegnungszentrum in Kooperation mit dem Amt für Stadtteil- und Seniorenangebote veranstaltet.



Fenster schliessen